STC-Motodrom "Spreewaldring"

 
Größere Kartenansicht

Geo-Koordinaten:
51°59'53.85"N 13°41'21.95"O

Webseite:
http://www.stc-motodrom.de/

Der Spreewaldring wurde erst im Sommer 2007 in Betrieb genommen. Die Betreiber der Kartbahn bei Waldow in Brandenburg haben diese Strecke auf einem brachliegenden Feld gegenüber der bisherigen Veranstaltungsfläche aus dem Boden gestampft. Dies ist beim näheren Hinsehen keine Rennstrecke (zu schmal), sondern ein sehr effektiver Handlingparcours. Man kann dort sein Auto unglaublich gut kennen lernen.

Streckenlänge:
2.4 km (gemessen per GPS)

Höhendifferenz:
4 m (gemessen per GPS)

Fahrzeuge:
PKW, Motorrad, zugelassen nach StVZO

Vorschriften:
Helm, Fahrerlaubnis, maximal 92dB(A) Vorbeifahrgeräusch, Haftungsausschlusserklärung

Bisherige Termine mit dem Speedster VX3 mit Rundenbestzeiten und Höchstgeschwindigkeit:
05.08.2007 - 1:47.4 m:s - 158.27 km/h (Semislicks)
30.09.2007 - 1:42.6 m:s - 156.16 km/h (Semislicks)
07.10.2007 - 1:40.9 m:s - 158.33 km/h (Semislicks)
28.10.2007 - 1:40.5 m:s - 161.41 km/h (Semislicks)
24.03.2008 - 1:37.7 m:s - 168.36 km/h (Semislicks)
02.08.2009 - 1:43.5 m:s - 159.25 km/h (schmierende Straßenreifen, Leistungsmangel bei T>30°C, Beifahrer)